Kaufrecht

Wir unterstützen Sie im gesamten Bereich des Kaufrechts, bei Auseinandersetzungen im Kaufrecht rund um Gewährleistungsansprüche, wenn der Kaufpreis gemindert oder Sie vom Vertrag zurücktreten möchten. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Beratung im Vorfeld, damit Probleme gar nicht erst auftreten können, wie z.B. bei bedeutsamen Kaufverträgen zu Wohnung, Haus oder PKW.

Haben Sie Fragen dazu, ob die Ihnen vorliegenden AGB wirksam oder unwirksam sind? Möchten Sie ein Auto verkaufen oder kaufen und möchten Sie wissen, ob der Vertrag in Ordnung ist? Haben Sie einen Vertrag im Internet oder am Telefon geschlossen? Fragen Sie sich, ob Sie einen Vertrag widerrufen können?

Ein jeder von uns schließt fast täglich einen Kaufvertrag über die verschiedensten Dinge ab. Meistens machen wir uns dies nicht bewusst, wenn wir beim Bäcker oder im Supermarkt etwas einkaufen. Aber es werden nicht nur Verträge über die kleinen Dinge des täglichen Lebens, sondern eben auch Verträge über Abonnements, Handys, Reisen, Autos, Häuser und Wohnungen geschlossen, um nur einige zu nennen.

Dies zeigt, wie wichtig es ist, genaue Kenntnis von der Materie zu haben. Am besten ist es natürlich, wenn bereits vor Vertragsschluss eine Überprüfung der Verträge auf Rechtswirksamkeit erfolgt und nicht im Nachhinein Klauseln für unwirksam oder gar der ganze Vertrag für nichtig erklärt werden. Damit spätere Probleme mit dem Vertragspartner gar nicht erst auftreten, setzen wir mit unserer Beratung im Vorfeld an. Dabei verfügen wir über ein umfassendes Know-How, gerade im Bereich der AGB, wozu selbstverständlich auch stets aktuelles Fachwissen im Bereich der laufenden BGH-Rechtsprechung zu Verträgen gehört.

Aber was ist zu tun, wenn Sie bereits einen Vertrag abgeschlossen haben und nun völlig unzufrieden sind?

Hier kommt es neben der Vertragsart (Versicherungsverträge, Kaufverträge, Fernabsatzverträge, Darlehnsverträge usw.) unter anderem darauf an, wer die Verträge miteinander geschlossen hat. Liegt ein Vertrag zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer vor, oder wurde ein Vertrag zwischen zwei Unternehmern geschlossen? Wenn Sie sich fragen, ob Sie die Möglichkeit haben, sich von dem Vertrag zu lösen, schließt sich die Frage an, ob es die Möglichkeit eines Widerrufs oder einer Rückgabe gibt.

Hier liegt der Kern des Kaufrechts – das „Gewährleistungsrecht“-, die Frage wie man mit Mängeln umgeht. Wir bieten Ihnen hier selbstverständlich umfassende Betreuung und Beratung.

In dem besonderen Teilbereich des Kaufrechts unterstützen wir Sie, wenn es um den Hauskauf oder Wohnungskauf geht. Hierbei kann es zu Auseinandersetzungen mit dem Verkäufer kommen, da aufgrund von Gewährleistungsansprüchen der Kaufpreis gemindert werden soll. Ebenso kann die Unterstützung bei der Abwehr und Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen notwendig sein. Es kommt nicht oft vor, aber es kommt vor, dass ein Kaufvertrag angefochten werden muss, da Arglist beim Hauskauf im Spiel war.

Bei allen Fragen auf diesem Rechtsgebiet helfen Ihnen Frau Rechtsanwältin Madeleine Weiner und Frau Rechtsanwältin Jutta Reutter weiter.

Ein spezielles Gebiet im Bereich des Kaufrechts, das uns sehr am Herzen liegt, ist das Pferderecht.

Auf diesem hochspezialisierten Rechtsgebiet sollten nach unserer Auffassung nicht nur spezielle juristische Kenntnisse vorhanden sein, sondern diese möglichst auch durch praktische reiterliche Erfahrung unterstützt werden. Uns sind die Besonderheiten des Pferdekaufs bekannt, insbesondere, dass es hier auch um persönliche Beziehungen und Bindungen zum Tier geht, hierneben aber Pferde die auf den Leistungssport ausgerichtet sind, erworben und verkauft werden. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen als Springreiter (siegreich in Springprüfungen bis Kl. M / Kat. A, heute M **)  hat sich Herr Paul Lehrter bereits zu Beginn seiner Anwaltstätigkeit auf das Gebiet des Pferderechts spezialisiert und betreut Mandanten in diesem Bereich im ganzen Bundesgebiet. Seit …. nimmt er regelmäßig am deutschen Pferderechtstag teil.

Herr Rechtsanwalt Paul Lehrter sowie Frau Rechtsanwältin Jutta Reutter helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt beraten lassen.

05451 94 23 0